Home
Workshops
Zinken
Schwalbenschwanzzinken
Fingerzinken
Offene Zinken
Halbverdeckte Zinken
Schmuckzinken
Kreativzinken
Zapfen
Über uns
Links & Partner
Kontakt
Impressum
Grafischer Abschluss
BlindPic
StartseiteZinken

Zinken

Zinken allgemein

Holzzinken

Die Holzverzinkung ist seit der Spätgotik (1400-1500) eine traditionelle Eckverbindung. In einigen Quellen wird sogar auf die Verwendung der Zinkung durch die Ägypter (3000 v. Chr.) verwiesen.

Zinken eignen sich hauptsächlich zum Verbinden von Vollholz im Brettbau. Im Groben handelt es sich dabei um eine einseitig (halbverdeckte Zinkung) oder beidseitig (offene Zinkung) sichtbare „Verzahnung“ zweier Bretter zu einer Kastenecke. Die klassichen Formen dabei sind die

links offene, rechts halbverdeckte Schwalbenschwanzzinkung
links offene, rechts halbverdeckte Schwalbenschwanzzinkung

Schwalbenschwanzzinkung

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterDetails

offene Fingerzinkung
offene Fingerzinkung

und die Fingerzinkung

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterDetails

Suchen: Blind
Blind
Anmelden: Blind
Blind
  Blind
ServiceBlind
MusterbestellungBlind
HolzartenBlind
  Blind
Grafischer Abschluss
BlindPic
© by Zinken & Zapfen